Aktuelles

Spendenbetrag aus der Veranstaltung: 8803,05 € !

 
8803 Euro für die Kinderkrebshilfe
Erkelenz. Die Vertreter der Kinderkrebshilfe Ophoven waren schon im April begeistert gewesen über das zweitägige Musikspektakel für den guten Zweck, das unter dem Titel „Niersklänge“ erstmals in Kuckum organisiert worden war. Jetzt waren die Vertreter der Kinderkrebshilfe noch einmal begeistert, als sie eine Spende in Höhe von 8803,05 Euro beim Oktoberfest in Kuckum überreicht bekamen. Dabei handelte es sich um den Überschuss aus dem „Niersklänge“-Festival.
 

Auf der Festwiese der St.-Antonius-Schützenbruderschaft in Kuckum hatte im April ein junges Organisationsteam ein 600 Quadratmeter großes Festzelt aufgestellt und die „Niersklänge“ aus der Taufe gehoben. Die Mennekrather hatten als Lokalmatadoren das Festival am ersten Tag eröffnet, bevor „Vorsicht Gebläse“ das Publikum aufmischte. DJ Schürzenjäger rundete den Tag ab.

Der zweite begann mit einem Frühschoppen, zu dem der Musikverein Keyenberg und die Zollkapelle Aachen aufspielten, bevor es am Nachmittag ein großes Gemeinschaftsspiel von Musikvereinen, Trommler- und Pfeiferkorps und Blasorchestern gab. Manuel Welters, Timo Amendt, Tim Oellers, Michael Pisters, Max Dederichs und Stefan Pispers hatten das Festival organisiert und freuten sich jetzt, dass sich die Vertreter der Kinderkrebshilfe über dessen Erlös freuten.



Videos zu unserer Veranstaltung:

Samstag
Niersklänge 2017 – mit Vorsicht Gebläse und den Mennekrathern
Ein kurzer Ausschnitt der Benefizveranstaltung „Niersklänge“ in Kuckum. Der Erlös geht an die Kinderkrebshilfe Ophoven.

Fett , nächstes Video von Vorsicht Gebläse!

Posted by Niersklänge – Benefizveranstaltung on Samstag, 22. April 2017

WOW! Was für ein Auftakt! Danke an Die Mennekrather, DJ Schürzenjäger und (im Video) unserem Hauptakt der Big Band Vorsicht Gebläse! Ihr wart der absolute Hammer !

Posted by Niersklänge – Benefizveranstaltung on Samstag, 22. April 2017

 

 

Sonntag

 

 

Blechoholica vielen Dank, dass ihr da wart!

Posted by Niersklänge – Benefizveranstaltung on Dienstag, 25. April 2017

 


Unser Promo Video!:


Big Band „Vorsicht Gebläse!“ Promo Video:


Plakat zur Veranstaltung

LDSdF2KRNR5bHBBFDe89DWhF


Kuckum / Ophoven

Im Frühjahr 2016 trafen sich Jungschützen sowie Musiker der Bruderschaften Kuckum und Venrath mit der Kinderkrebshilfe Ophoven und stellten dieser, beeindruckt vom „Woodstock der Blasmusik“ in Österreich, ihre Veranstaltung Niersklänge vor.

Die Kinderkrebshilfe Ophoven war begeistert von dieser Idee, da der Reinerlös komplett an die Kinderkrebshilfe Ophoven gespendet wird.

Schirmherr der Veranstaltung ist unser Bundestagsabgeordneter und aktiver Musiker Wilfried Oellers.

„Stimmung – Party – Musik“ ist das Motto der zweitägigen Veranstaltung. Der Samstag Abend wird musikalisch gestaltet von „Die Mennekrather“, der Big Band „Vorsicht Gebläse“ und „DJ Schürzenjäger“.

Weiter geht es am Sonntagmorgen ab 10.00 Uhr mit em „Aktiv Frühschoppen“ . HIerfür konnte die Zollkapelle Aachen und der Musikverein Keyenberg verpflichtet werden. Musikgruppen aller Art, Spielmannszüge und Musikverein haben bei diesem musikalischen Frühschoppen die Gelegenheit 2 – 3 Musikstücke vorzutragen. Ein Anmeldeformular hierfür gibt es auf www.niersklänge.de

Das Gesamtspiel aller anwesenden Musiker/innen aus Spielmannzügen und Musikvereinen, unter der Leitung von Schirmherr Wilfried Oellers, wird am Sonntagnachmitag den Abschluss dieser Veranstaltung bilden. Ein Ereignis für alle Musikbegeisterten und Freunde der Spielmanns – und Blasmusik. Anmeldung und Abstimmung der Musikstücke unter www.niersklaenge.de.

Wir würden uns freuen wenn Sie dieses Vorhaben den Musikern und Vereinen in Ihrem Bekanntenkreis vorstellen – oder als Verein – oder auch einzelner Musiker- bei dieser Veranstaltung mitwirken wollen.

Info hierzu per Mail: kuckum@niersklaenge.de …

(Uwe Heldens / Niersklänge Organisationsteam)


Zollkapelle Aachen bestätigt Teilnahme!

Ein weiteres Highlight dürfen wir euch vorstellen:
Am Sonntag den 23. April 2017 wird die Zollkapelle Aachen den Frühschoppen musikalisch mit einem abwechslungsreichen Programm neben dem Musikverein Keyenberg mitgestalten.

Über euren Besuch würden wir uns freuen!

logo_zollkappelle_aachen_rz_4c ulrich-wagemann-barbiche-2012-06-29-omd-0016 ulrich-wagemann-barbiche-dsc_1838 ulrich-wagemann-barbiche-zollkapelle_aachen

 


Grußwort unseres Schirmherren MdB Wilfried Oellers

Liebe Musikfreunde, verehrte Gäste und Besucher,

als Musiker ist es mir eine besondere Freude, dass mir die ehrenvolle Aufgabe der Schirmherrschaft für die zweittägige Benefizveranstaltung „Niersklänge“ zuteil wird. Hierfür bedanke ich mich rechtherzlich. Ehrenamtliches Engagement ist das Rückgrat unserer Gesellschaft. Die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Heinsberg legen ein sehr großes ehrenamtliches Engagement an den Tag. Eins der vielen bemerkenswerten Beispiele ist mit der Ausrichtungder Benefizveranstaltung „Niersklänge“ in Kuckum und den umliegenden Orten, aus denen die Mitglieder des Veranstaltungsteams stammen, zu finden.

Sie haben sich zur Aufgabe gemacht, zu helfen. Dies geschieht durch eine zweitägige Benefizveranstaltung, deren Erlös der Kinderkrebshilfe Ophoven zu Gutekommt.

Als Bundestagsabgeordneter des Kreises Heinsberg bin ich froh und stolz, dass wir Bürgerinnen und Bürger in unserer Region haben, die zusammen mit der Kinderkrebshilfe Ophoven eine solche Benefizveranstaltung wie die „Niersklänge“ auszurichten. Das Programm zeigt deutlich,dass keine Mühen gescheut wurden. Unter dem Motto „Stimmung, Party, Blasmusik“ wurde ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt, das viele Bürgerinnen und Bürger aus der Region anziehen und begeistern wird.
Ein besonderer Höhepunkt wird das geplante Gesamtspiel zum Abschluss der Veranstaltung werden. Dort können musizierende Vereine, aber auch interessierte Musiker teilnehmen. Dabei wird den Teilnehmern und Besuchern ermöglicht, sich durch eine Abstimmung im Internet an derkonkreten Auswahl derStücke zu beteiligen.Das gibt dem Zusammenspiel eine ganz besondere Note.

Neben den Organisatoren bringen aber auch alle Besucher ihre Mitmenschlichkeit und Solidarität zum Ausdruck, um krebskranken Kindern zu helfen. Hierfür danke allen Besuchern aufs Herzlichste. Mein großer Dank und meine hohe Anerkennung gilt allen Mitgliedern des Organisationsteams „Niersklänge“ und der Kinderkrebshilfe Ophoven für die Planung und Durchführung dieser Veranstaltung.

Liebe Musikfreunde, liebe Gäste, liebe Besucher! Ich wünsche Ihnen schöne und unterhaltsame Stunden bei viel Musik und Freude!

Herzlichst

Wilfried Oellers,MdB

14199493_515308838674971_4518872332674797487_n

 


 

 

Unser Vorankündigungsflyer

flyer1 flyer2


Unsere Banner unterwegs:

 

IMG-20160513-WA0001

Overhetfeld

Screenshot_20160520-070252

Hochneukirch

IMG-20160519-WA0000

Kückhoven

IMG-20160519-WA0001

Beeck

 

 

20160519_193722

Borschemich

Borschemich

Borschemich

Geistenbeck

Geistenbeck

 


Niersklänge- Banner eingetroffen!

Da sind Sie: Unsere Banner in Bauzaun Größe für die kommende Veranstaltung im April 2017.

Zu sehen auf diversen Schützenfesten / Veranstaltungen.

20160509_164746


Organisationsteam und Kinderkrebshilfe Ophoven legen Grundstein

Am 11.04.2016 fanden sich Mitglieder der Kinderkrebshilfe Ophoven sowie Mitglieder des Organisationsteams der Veranstaltung in Ophoven in deren Räumlichkeiten ein.

Erfreut waren die Teilnehmer über die Anwesenheit von Stefan Bockelmann, welcher vielen als „Malte Winter“ von „Unter uns“ bekannt sein wird. Stefan engagiert sich selbst aktiv in der Soonwaldstiftung. Durch seine Arbeit in dieser Stiftung und den damit verbundenen Veranstaltungen, unterstützte Stefan uns mit konstruktiven Einwänden von denen wir als Organisationsteam, sowie sicherlich auch die Kinderkrebhshilfe Ophoven profitieren kann und sagte uns seine Unterstützung im Rahmen seiner Möglichkeiten zu.

Anfang Januar traf sich das Organisationsteam zum ersten mal mit einem Grundgerüst der Veranstaltung bei der Kinderkrebshilfe in Ophoven, um diese als Veranstalter gewinnen zu können. Bei dem Treffen wurde deutlich gemacht, dass die Veranstaltung ausschließlich für den guten Zweck sein soll und die gesamten Einnahmen an diese gehen sollen.

Die Einzigartigkeit dieser Veranstaltung, insbesondere der Sonntag mit dem geplanten Gesamtspiel, konnten die Kinderkrebshilfe überzeugen und die Funktion als Veranstalter wurde bestätigt.

Nach diesem Termin wurde weiter an der Veranstaltung geplant und so konnte mittlerweile etwas handfestes präsentiert werden, welches die Kinderkrebshilfe weiterhin überzeugte, das Fest zu bestätigen.

Wir bedanken uns für die lockeren und konstruktiven Gespräche!

IGO-TREFF

paint

(Foto: Uwe Heldens)

 

 


 

 

niersklaenge.de_-1024x480igophoven-logogross